"Cold Brew"

"Cold Brew"

Die "cold brew"-Technik ist gut, aber was ist das? Das bedeutet ganz einfach "Kaltaufguss". Das Prinzip ist, Ihren Tee in einen Behälter mit Wasser zu geben und ihn zwischen 8 und 10 Uhr bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank ziehen zu lassen. Die "cold brew" ist nicht nur praktisch und einfach zu realisieren, sie hat auch Vorteile:

- Es zeigt unterschiedliche und neue Geschmacksrichtungen

- Es vermeidet die Astringenz, Bitterkeit des Tees (erhalten durch eine zu heiße oder zu lange Infusion)

- Es behält alle Eigenschaften der Pflanzen wie Vitamine, Antioxidantien usw. ...

 

Mein kleines Ritual ist es, sie am Vortag zuzubereiten, also am Morgen filtere ich meinen Tee und nehme ihn mit. Ich rate, es mit schwarzem Tee zu tun. Erdbeere-Himbeere, Tee Magic Detox oder den Thors Wecker. Sie können dies auch in der Infusionsversion mit demAufguss Apfel zum Beispiel (man sollte nicht zu viel Tee jeden Tag trinken).

Sie müssen loslegen!

Weiterlesen

Bien s'hydrater est la clé d'un corps sain, réduit les migraines et la cellulite.

Mit Geschmack hydratisieren!

Le thé "Ancrage et Création"

Der Tee "Anchoring and Creation"

Sandakphu Premium Tippy

Sandakphu Premium Tippy

Anmerkungen

Seien Sie die erste Person zu kommentieren.