Der Mond

signification de la lune, tarot

Ein Wort vom Schöpfer des Linestrider-Tarots:

"Schlüsselwörter
Intuition, tiefer Instinkt, Enttäuschung, Vorstellungskraft, Emotion, Angst, Täuschung, Fantasie, Traum, Genie, künstlerischer Durchbruch, Verwirrung.

Der Mond ist eine mysteriöse und symbolträchtige Karte, die mit dem astrologischen Zeichen der Fische verbunden ist. Diese Karte repräsentiert Illusion, Intuition und das Unterbewusstsein. Der Mond erscheint in einer Lesung, wenn Sie Zweifel haben oder sich verirrt haben. Manchmal kündigt diese Karte dunkle Vorzeichen an: böse Mächte oder Absichten, die gegen Sie wirken, oder Ihre eigene Dunkelheit, die Ihnen in Kombination mit Ihren Ängsten und Unsicherheiten im Weg steht. Der Mond kann aber auch ein Vorbote eines genialen Blitzes, eines künstlerischen Durchbruchs, großer Kreativität oder magischer Intuition sein. In meiner Illustration scheint das schwache Mondlicht auf einen Teich: Dieses Wasser repräsentiert das Unbewusste. Die aus dem Teich kriechenden Krebse symbolisieren das Bewusstsein. Der Hund und der Wolf am Ufer sind zwei Aspekte unserer Natur, wild und zahm. Es gibt einen Weg, der zwischen zwei mysteriösen Türmen führt, aber aufgrund des schlechten Lichts ist er schwer zu erkennen. Sie denken vielleicht, dass Sie sich verirrt haben und ziellos im Dunkeln wandern. Dies ist die unvorhersehbarste Karte im Major Arcana. Es kann auf große künstlerische, spirituelle oder emotionale Durchbrüche hinweisen, wenn Sie sich vom Licht Ihrer inneren Weisheit leiten lassen. Wenn die Dunkelheit überhand nimmt, warnt Sie diese Karte vor Ärger, Angst, Sucht und sogar vor Wahnsinn.

In einer Lesung ist der Mond oft schwer zu verstehen, hauptsächlich weil der Antragsteller bereits mit Zweifeln, Enttäuschung, Täuschung oder mangelnder Konzentration zu kämpfen hat. Beachten Sie, dass alles auf dieser Karte eine Wahl zwischen zwei Dingen darstellt. Selbst wenn die imaginäre Landschaft dunkel und trüb ist, haben Sie tatsächlich klare Möglichkeiten: Erde oder Wasser (Emotionen versus Intellekt), Wolf oder Hund (Instant / Intuition versus Wissen / Rational). Verwirrung und Unentschlossenheit sind oft eher eine Folge von Selbstzweifeln als ein Mangel an Optionen oder Fähigkeiten.

Der Mond mag eine magische Karte sein, wenn es um die innere Welt, das geheime Selbst und seine wunderbaren und kreativen Kräfte geht, aber rückwärts zeigt er Verwirrung, Aufruhr, Täuschung und die Dinge an, die nicht so sind, wie sie scheinen. Möglicherweise haben Sie kürzlich eine Zeit der Enttäuschung, Angst oder Furcht erlebt, oder vielleicht hat Sie jemand verletzt. In diesem Fall müssen Sie sich möglicherweise mit erheblichen emotionalen Problemen befassen.

Der Mond auf dem Kopf kann auf Schwierigkeiten in romantischen Beziehungen hinweisen. Ignorieren Sie in allem nicht Ihre Intuition; Obwohl einige Nachrichten schwer zu akzeptieren sind, liegen die Antworten, die Sie benötigen, im Bereich des Schattens. Vielleicht ist jetzt eine gute Zeit, um eine Pause einzulegen und einen Schritt von Ihrer Arbeit oder Ihren Beziehungen zurückzutreten, um sich wieder mit Ihrer inneren Weisheit zu verbinden. "

Weiterlesen

signification du chevalier de bâton, tarot

Der Stabritter

Le Taureau

signification de l'as d'épée, tarot du funambule

Das Ass des Schwertes

Anmerkungen

Seien Sie die erste Person zu kommentieren.